Tag: 2016

2. Platz in der Deutschen Park Tour für Kristina

Kristina hat in der Gesamtwertung der Deutschen Park Tour 2016 einen hervorragenden 2. Platz errungen. Für die Deutsche Park Tour werden die Ergebnisse der Sprint-Orientierungsläufe über eine Saison gewertet. Nach dem starken 3. Platz bei den Deutschen Einzelmeisterschaften 2016 in Seesen konnte Kristina jetzt ihre konstant gute Saison mit dem tollen 2. Platz in der …

Weiterlesen

Kristall-Cup 2016/17

Am 12. Februar fand bei Rangsdorf das Finale des Kristall-Cups 2016/17 statt. Zwei Läufe wurden bereits im Dezember und Januar absolviert. Nun sollte bei klirrender Kälte und vereisten Waldwegen ermittelt werden, wer den Pokal nach Hause bringen durfte. Aus unserem Verein waren es gleich zwei Sieger. Mila in der der D-10 und Theo in der …

Weiterlesen

Brandenburger OL-Nachwuchs ganz vorn

Nach dem Nebel-Cup am 13.11., dem letzten von sechs Wertungsläufen, steht nun die endgültige Rangfolge beim diesjährigen Wettstreit um den „Nachwuchspokal Orientierungslauf“ fest. Die Siegerehrung fand im Rahmen unseres Teufelssee-OL am 19.11. statt. Den Wanderpokal mit nach Hause nehmen konnte diesmal der Vorjahreszweite OKMB (304 Punkte). Einen hervorragenden zweiten Platz (241 Punkte) erkämpften sich die …

Weiterlesen

Das beschauliche Mühltal wird überrannt

Am vergangenen Wochenende (17./18.9.2016) fand der diesjährige Jugend- und Junioren-Ländervergleichskampf im Mühltal bei Eisenberg (Thüringen) statt. Insgesamt etwa 500 Kinder und Jugendliche und dazu noch etwa 100 Betreuer reisten an, um sich zu messen. Unser in diesem Jahr mit 26 Aktiven und 6 Betreuern erfreulich großes Brandenburg-Team setzte sich je etwa zur Hälfte aus Mitgliedern …

Weiterlesen

Die finale, regenreiche letzte Etappe des 4-Länder-Cup 2016

Am letzten Samstag, den 17. September fand in Nossen zwischen Dresden und Chemnitz die letzte Etappe des 4-Länder-Cups statt. Zu diesem Anlass reisten auch sieben Mitglieder des OLV-Potsdam (Tom, Sven, André, Mirko, Dana, Gerhardt und Tina) und eine Freundin des Vereins (Tabea) in die Kleinstadt bei Meißen. Wie die Wetterkarte schon deutlich zeigt, gab es …

Weiterlesen

Bronze für den OLV Potsdam bei der Deutschen Sprint-Meisterschaft

Dieses Jahr fanden die Deutschen Sprint Meisterschaften im niedersächsischen Seesen statt. Der Wettkampf wurde vom MTV Seesen toll und stimmungsvoll organisiert und schon die stark besetzte Startliste versprach harte Wettkämpfe über allen Klassen und knappe Entscheidungen.

Weiterlesen

Absage: Otto-Spahn-OL!

Es tut uns für alle bisher gemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie auch allen, die vorhatten, sich noch nachzumelden, ausgesprochen leid: Aber aufgrund von kurzfristig erhobenen, und für uns so nicht realisierbaren Forderungen seitens des Ordnungsamtes Schwielowsee müssen wir den Otto-Spahn-OL leider komplett absagen. Ein Ausweichen auf eine andere Karte ist eine Woche vor dem Wettkampf …

Weiterlesen

Und jährlich grüßt das Murmeltier

Es ist Mitte August, die Zuckertütenbäume stehen in den Thüringer Gärten, Mähdrescher ziehen staubig ihre Runden. Jedes Jahr die selbe Prozedur, doch halt irgendetwas ist in diesem Jahr anders – genau, die Gewissheit schon am Start, am Ende des Rennens nicht mehr auf den “Zielgipfel” klettern zu müssen. Dennoch versprach das 5 Stunden Rennen wieder das, …

Weiterlesen

Erfolgreiches MTBO-Wochenende

Nun ist es schon wieder fast zwei Wochen her: Das letzte Maiwochenende veranstalteten wir unsere diesjährigen zwei MTBO-Wettkämpfe. Wettkampfzentrum war wieder das Camp Dobbrikow, diesmal für beide Tage. Das Wetter meinte es auch bestens und so sahen wir zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Samstag um Punkte für den Deutschland-Cup im MTBO kämpfen sowie am Sonntag …

Weiterlesen

“Schlammschlacht im Team” – Ein Jugendbericht vom Meisterschafts-Wochenende in Sachsen

Gemeinsam mit Bjarne und meinem Bruder Antonio habe ich am 4. und 5. Juni 2016 am Team-OL-Wochenende in Borstendorf teilgenommen. Wir sind jeweils in der H-14 am Samstag im Staffel-OL und am Sonntag im Mannschafts-OL gestartet. In unserer Altersklasse waren wir 18 Teams. Bei der Staffel machte Bjarne seine Sache als Startläufer richtig gut und …

Weiterlesen

Lade mehr