Potsdamer Trainings-Cup 2010

Liebe Sportfreunde aus Potsdam und Umgebung!

Kati und ich laden alle Nicht-Mitglieder und Mitglieder des OLV Postdam zum Trainings-Cup 2010 ein.

Dieser Trainings-Cup wird eine Veranstaltung über nun insgesamt sieben Läufe werden. Diese Läufe werden sich über die Trainingssaison 2010 erstrecken. Sie sollen euch einen Einblick in die besonderen Varianten des Orientierungslaufes geben! Einige von euch haben bei unsrerer Micro-OL-Veranstaltung am 21.3. des Jahres 2009 schon einen Einblick in eine besondere Form des Orientierungslaufes bekommen können. Auf der Karte Schießplatz im Maßstab 1:5000 haben wir am 14.4.2010 den Cup eröffnet. Hier galt es eine Mittelstreckendistanz auf Karten mit ungewohneten Maßstäben zu absolvieren. Der Hauptteil, der auf der langen Variante der Bahen zu findenden 37 Posten, war mittels Maßstab 1:5000 dargestellt, eine kleine Runde erstreckte sich über einen urbanen Abschnitt im Maßstab 1:1500. In drei Kategorien (Lang, Mittel und Kurz) können pro Lauf bis zu 100 Punkte gewonnen werden. Die Summe der fünf höchsten Punktzahlen des Läufers ergibt die Gesamtpunktzahl. Im Sinne des schottischen Wertungssystems werden die beiden (nach Punkten) schlechtesten Läufe aus der Gesamtwertung gestrichen.

Wir möchten euch mittels des Cups, wie gesagt, verschiedene Varianten des OL nahe bringen. Manchmal ist es so, dass man selber an einer unbekannten OL-Form nicht teilnehmen möchte, da man sich einfach zu ungeübt mit dieser Variante fühlt. So zum Beispiel der Isohypsen-OL: im zweiten Lauf des Cups gilt es mittels einer OL-Karte, die ausschließlich zum Höhenprofil Informationen enthält, eine OL-Strecke zu bewältigen. Weitere Formen in unserem Trainings-Cup 2010 werden u.a. der Korridor-OL, der Sprint-OL und der Street-O sein. Unterstützt werden wir in der Ausrichtung der Trainings-Wettkämpfe durch Henryk Dobslaw und Sven Thiermann, die beide eine interessante OL-Variante anbieten werden. Damit ein Wettkampf-Gefühl aufkommen kann, werden wir die Abläufe so wettkampfnah wie möglich gestalten. So wird es, wie schon im ersten Lauf des Cups, einen korrekten Start mit Vorstart, Zeit- und Kartenstart geben. Ebenso wie ein Ziel mit Zielgasse, genauso wie angemessen große Postenschirme und qualitativ hochwertige Karten.

Wir wünschen uns eine rege Teilnahme und euch Freude beim Trainings-Cup 2010!

Kati und Karsten

 Nr. Termin Ergebnisse
1. 14. April 1. Lauf
2. 2. Juni 2. Lauf
3. 9. Juni 3. Lauf
4. 23. Juni 4. Lauf
5. 1. September 5. Lauf
6. 15. September 6. Lauf
7. 6. Oktober 7. Lauf
    Gesamtwertung (nach dem 7. Lauf)

Bitte beachtet auch eventuelle Einträge zum Trainings-Cup im Forum.