Ausschreibung 36. Teufelssee-OL (NOR-Lauf)

Ausrichter: Orientierungslaufverein Potsdam e.V.
Termin: Samstag, 27.11.2010
Nullzeit: 11:00 Uhr
Wettkampfformat: Lange Distanz, Tag, Einzel
  • bis D/H-12 und Beginner als normaler OL
  • ab D/H-14 als Mannschaft mit sich selbst
    (also eine Pflichtbahn, deren Postenreihenfolge einzuhalten ist, zusätzlich freie Posten, die in beliebiger Reihenfolge an beliebiger Stelle der Pflichtbahn alle geholt werden müssen, d.h. wie beim Mannschafts-OL, nur alleine)
Gesamtleiter: Gerhard Plötz
Bahnleger: Norbert Pflug
Kategorien:
  • D/H-10 bis D/H-18, D/H19-, D/H19-K, D/H35- bis D/H70-, H75-, H80-
  • Beginner kurz (BK), Beginner lang (BL)
  • Fähnchenbahn (wir bitten darum, die BK-Bahn zu nutzen, auch dort kann in Begleitung gelaufen werden)
Karte: "Kieskutenberge", Maßstab 1:10000
Startgelder:
  • 2,50 € Beginner-Bahnen, Fähnchenbahn
  • 3,50 € bis D/H-18
  • 5,50 € ab D/H19-
  • für zusätzliche Karten (bitte bei Meldung angeben) wird jeweils 1,00 € berechnet
  • SI-Chip-Miete: 1,00 € (+ 20 € Kaution)
  • die Bezahlung erfolgt am Wettkampftag vor Ort, vorzugsweise in bar
Meldungen: Anmeldungen zum Wettkampf bitte per E-Mail vereinsweise unter Angabe der SI-Chip-Nummer, bzw. des SI-Chip-Bedarfs bitte spätestens bis Freitag, 19.11.2010 an:

Dirk Slawisch, Zum Priesterberg 4, 14558 Nuthetal
E-Mail: meldung2@olvpotsdam.de, Tel.: 033200/55149

Hinweis: Zu einer vollständigen Meldung gehören außerdem Name, Vorname, Geburtsjahr, Verein und die Kategorie.

Nachmeldegebühren: Bei Nachmeldungen fallen zusätzlich zum regulären Startgeld folgende Gebühren an:
  • 3,00 € bis D/H-18
  • 5,00 € ab D/H19-
  • für Beginner-Bahnen wird keine Nachmeldegebühr erhoben
  • Nachmeldungen und Ummeldungen sind am Wettkampftag nur bis 10:30 Uhr möglich!
WKZ: Potsdam, Turnhalle Michendorfer Chaussee 8-10 (am Telekom-Gelände)
Anreise:
  • Vom Stadtzentrum (Hbf) kommend Richtung Michendorf / Autobahn über Brauhausberg nach ca. 1,5 km nach links zum WKZ ausgeschildert.
  • Über Autobahn aus allen Richtungen auf Berliner Ring A10, Abfahrt 17 Potsdam Süd Richtung Potsdam, nach 8km Ortseingangsschild Potsdam, ca. 200 m später nach rechts zum WKZ ausgeschildert.
  • Mit der Bahn vom Hauptbahnhof Ausgang Süd in Richtung Brauhausberg (Schwimmhalle) Straße "Am Brauhausberg" stadtauswärts laufen, nach ca. 1,5 km nach links zum WKZ ausgeschildert.
Verpflegung: Getränkeausgabe nach dem Wettkampf im WKZ
Sonstiges:
  • Meldungseingang und Ergebnislisten werden unter www.olvpotsdam.de im Internet veröffentlicht
Haftung: Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr! Ausrichter und Waldeigentümer übernehmen keinerlei Haftung. Für ausreichende Versicherung hat jeder Teilnehmer selbst zu sorgen.
Potsdam, 27.10.2010 gez. Gerhard Plötz